zurück zum Hauptverzeichnis
Selbstorganschaft Britzer Damm / Jahnstraße Grundstücksgesellschaft bR nach § 709 BGB
ohne geschäftsführenden Gesellschafter nach § 714 BGB
Gründungsgesellschafter
Eheleute Eva und
Ralph C. Giesen
Gesellschafter
BGH XI ZR 421/02
vom 02.12.2003
Gesellschafter
BGH XI ZR 396/03
vom 15.02.2005
Gesellschafter (Kläger)
BGH XI ZR 311/05
vom 28.02.2007
§ 709 BGB
§ 709 BGB
§ 709 BGB
§ 709 BGB
Urkunde Jung
J 409/1992
vom 24.06.1992
ohne Vollmacht

nichtig wegen § 134 BGB
Urkunde Dr. Madrich
1525/1992
vom 21.12.1992
mit Vollmacht
nichtig wegen § 134 BGB
Urkunde Dr. Heise
33/1993
vom 26.01.1993
mit Vollmacht
nichtig wegen § 134 BGB
Urkunde Schrader
1230/1992
vom 11.12.1992
mit Vollmacht

nichtig wegen § 134 BGB
Geschäftsbesorgungsvertrag
für dessen Inhalt die Anlage 2 der Urkunde Jung J 409/1992 Geltung hat :
"zwischen sämtlichen Gesellschaftern und der R.Ce.Ge. GmbH" (Summe aller § 709 BGB)
wie in BGH II ZR 213/80 verlangt
mit Rechtsbesorgung für die Gesellschafter
§ 675 BGB, § 167 BGB aller § 709 BGB
R.Ce.Ge. GmbH (Geschäftsbesorger)
ohne Rechtsbesorgungserlaubnis
kein Gesellschafter, kein § 714 BGB
Vollmachtsloser Vertreter nach § 177 BGB, kein § 780 BGB
Rechtsschein auf § 172 BGB
Darlehensvertrag vom 28.12.1992
von R.Ce.Ge. GmbH als Vertreter der GbR geschlossen
ohne Vorlage der Vollmachten
mit § 780 BGB für Gesellschafter

§ 242 BGB auf § 780 BGB
Beklagte (Commerzbank)